Pre- und postnatale Fitness

Ganz neu biete ich nun auch Prenatales Training und ab 2020 auch postnatale Kurse an. Warum? Ganz einfach, ich bin schwanger und habe aus diesem Grund verschiedene Fortbildungen abgeschlossen, denn mir war es persönlich wichtig zu wissen, was ich noch machen darf, was ich lieber lassen sollte, was mit meinem Körper während dieser spannenden Zeit geschieht und wie ich mich auf die Geburt vorbereiten kann.

In einem Punkt sind sich Ärzte und Wissenschaftler einig: Sport während der Schwangerschaft trägt zu weniger Beschwerden und einer leichteren Geburt bei.  Warum also alleine Sport treiben, wenn es doch einige Schwangere gibt, die die gleichen Wünsche und Themen haben?!

Daher biete ich nun im Louisenhospital MamaBody an, ein Fitness Kurs für Schwangere.

Des Weiteren gebe ich im Rahmen des „Sport im Park“ Angebots immer sonntags um 10.00 Uhr eine Stunde Schwangerenyoga am Hangeweiher.

Du möchtest dich lieber ganz individuell beraten lassen und mit mir allein trainieren? Das geht natürlich auch – Buche mich einfach für ein Personal Training für Schwangere.

Mein Baby wird im September zur Welt kommen und wenn wir uns alle wohl und erholt fühlen, werden neue Kurse in mein Programm kommen. MamaWorkout wird ein Indoor-Kurs für Mütter mit Babys sein, in denen wir uns um die optimale Rückbildung kümmern und unseren Körper wieder formen – natürlich mit dem Hintergrund der anatomischen Besonderheiten und wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Känguru ist ein Outdoor-Kurs für Mütter mit Trage, bei dem es – wie  ein Trimm dich Pfad – um ein vielfältiges Fitnessprogramm geht, was sich mit (strammen) Walking-Einheiten abwechselt.

Wenn die Babys zu schwer für die Trage werden, wird das Training mit Kinderwagen weitergeführt.

Ich freue mich auf die neue Lebensphase. Wenn du Fragen zu den Kursen hast, kannst du dich jederzeit bei mir melden.